Mo - Do: 8.00 - 20.00 Uhr    Fr: 8.00 - 14.00 Uhr

Behandlung nach Hygieneplan!

Liebe Patient*innen,
wir können Sie in diesen Corona-Zeiten sinnvoll behandeln, da wir nach Absprache mit dem Gesundheitsamt folgende Maßnahmen umsetzen:
- Patient und Therapeut tragen Mundschutz während der Behandlung.
- Nach jeder Behandlung werden Liege und Therapiematerialien, sowie Hände desinfiziert.
- Griffe und ähnliches werden in regelmäßigen Abständen desinfiziert.
- Die Abstandsregeln außerhalb der eigentlichen Therapie werden eingehalten.
- Zwischen den Behandlungen ist eine kurze Pause bis zum nächsten Patienten, in der gelüftet wird.

Bitte halten Sie den Abstand und die „Husten-und-Nies-Etikette“ ein! Bitte tragen Sie Maske!

Eine Behandlung erfolgt nur, wenn Sie keine Erkältungssymptome, Husten, Schnupfen, Grippe, Fieber haben und Sie nicht positiv auf das Corona Virus getestet sind oder auch nur der Verdacht darauf besteht. Ein Restrisiko der Ansteckung kann nicht ausgeschlossen werden. Sie als Patient müssen selbst entscheiden, ob Sie zur Behandlung kommen, vor allem: wenn Sie einer Risikogruppe angehören, z.B. auch aufgrund Ihres Alters, bei Diabetes, bei Lungenerkrankungen, bei Autoimmunerkrankungen, bei Herzproblemen, bei sonstigen Vorerkrankungen ...

WICHTIG:
Sie benötigen unbedingt zu jeder Behandlung einen eigenen Mund- und Naseschutz, ohne Maske erfolgt keine Behandlung!!!

Wer also von einem Arzt ein Rezept für eine Behandlung hat, darf diese auch erhalten, denn viele körperliche Beschwerden brauchen eine kontinuierliche Therapie. Wir möchten dieser Verantwortung gegenüber unseren Patienten gerecht werden und auch in dieser Phase für Ihre Gesundheit da sein.Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie noch Fragen haben.

Wir nutzen höchste Hygienestandards, um die Gesundheit unserer Patient*innen und unserer Therapeut*innen zu schützen.

IHR AKTIVPUNKT-TEAM